Ministerin Yvonne Gebauer

Foto: Susanne Klömpges; © MSB

Ministerin Yvonne Gebauer

Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Metropole Ruhr ist einer der größten urbanen Räume Europas; in Kunst, Kultur und vielen anderen Bereichen international führend. Eine immer größere Bedeutung haben Integration und Digitalisierung: zentrale Themen meiner Politik.

Yvonne Gebauer ist seit Juni 2017 Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW und seit 2012 Abgeordnete des Landtags von Nordrhein-Westfalen. Zuvor war sie von 2004 bis 2012 Mitglied des Rates der Stadt Köln und dort bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion. Nach dem Abitur und einer Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte folgten berufliche Stationen als Mitarbeiterin eines Bundestagsabgeordneten, die Leitung eines Boardinghauses und die Selbstständigkeit im Bereich der Immobilienbranche.